Ella Löwenstein - Ein Meer aus Magie : Band 2

von Gisa Schwartz


-Rezenisonsexemplar-

Tanzender Schnee – so riecht Magie für Ella Löwenstein. Aber damit nicht genug: Sie kann außerdem magische Wesen sehen! Denn sie ist eine Feenflüsterin. Und die Geschöpfe der Anderwelt brauchen ihre Hilfe …


Wenn sich eine giftgrüne Fluchwolke über dem eigenen Garten entlädt, kann das nächste Abenteuer nicht weit sein. Da ist sich Ella sicher. Und tatsächlich verschwindet kurz darauf der Miniaturriese Herr Lilienthal spurlos aus seinem Apfelbaum. Alles deutet darauf hin, dass er entführt worden ist. Ehrensache, dass Ella und Kobold Kasimir sofort die Befreiungsaktion planen! Doch das Vorhaben ist riskant und ihr Gegner mächtig – ganz zu schweigen von der gefährlichen Schönheit, die in einem gefrorenen Meer aus Magie auf sie lauert ...



Gesa Schwartz hat uns auch hier in Band 2 wieder ganz wundervoll verzaubern können. Ihre Charaktere sind ganz wundervoll und machen viel Spaß.

Eine tolle Mischung aus Hoffnung, Freundschaft, Abenteuer , Mut und einer tollen Prise Humor.

Kindgerecht mit kleinen, zauberhaften Illustrationen für Groß und Klein.

Unsere Tochter ist gespannt auf Ella's nächste Abenteuer und voller Vorfreude.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie der Weihnachtsmann beinahe das Weihnachtsfest verpasste / Schöne Weihnachten, kleiner Schneemann von Wolfram Hänel mit Illustrationen von Susanne Göhlich -Rezensionsexemplar- Zwei fabelhafte Weihn