Dein Herz schlägt im Dreivierteltakt

von Katrin Frank


-Rezensionsexemplar, Ebook-

Mein Herz schlägt im Dreivierteltakt


Ein echt heißer Kerl, zudem der Frontsänger deiner Lieblingsband, dem du bedingungslos verfallen bist, ist dein neuer Nachbar? Prima, willkommen in Paulas Welt!

Paula ist grundsätzlich glücklich. Sie hat einen Job, eine beste Freundin, eigentlich fehlt ihr nichts. Doch als Lukas die Nebenwohnung bezieht, gerät ihr Leben ein wenig aus den Fugen. Wie soll sie ihm näherkommen, ohne als dämliches Groupie dazustehen? Nach und nach überschlagen sich die Ereignisse, und Peinlichkeiten sind vorprogrammiert. Nicht nur das, allmählich rücken andere Dinge aus Paulas Vergangenheit ans Tageslicht.

Paula war mir sehr sympathisch, Lukas ebenso.

Auch die Nebenprotagonisten waren stimmig.

Ich fand den Fokus zum Titel, und die Idee mit dem Rockstar irgendwie zu weit im Hintergrund. Mir fehlte dieses klassische „Rockstar“ leben irgendwie.

Die Handlung war mir auch einfach zu vorhersehbar, nicht tiefgründig genug. Ebenso wie die Gefühle der beiden , bzw generell haben mir die Empfindungen im Buch gefehlt.

Super schade, weil es so viel mehr Potential hat.

Ich finde den Titel des Buchs schön, auch das Cover. Nur leider fand ich die Handlung im Buch nicht passend dazu.

Ein netter Roman für zwischendurch, allerdings würde ich ihn nicht als „Rockstar-Romance“ bezeichnen.

Leichte kost für zwischendurch zum wohlfühlen.

Danke für das Rezensionsexemplar, liebe Katrin.


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

Abo-Formular

©2020 tea.between.pages. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now